Technologiezentren

Technologiezentren In Abstimmung mit den künftigen Nutzern wurden durch den KOE Technologiezentren mit multifunktionellen Raumangebo­ten geschaffen, die hochwertige Forschungsbedingungen in der Hansestadt Rostock bieten. Besonders für innovative, technologieorientierte Unternehmen ergeben sich freie Entfaltungsmöglichkeiten für neue Ideen und die Entwicklung ihrer Produkte.

BMFZ - Biomedizinisches Forschungszentrum Rostock

BMFZ - Biomedizinisches Forschungszentrum RostockSchillingallee 68, 18057 Rostock
www.bmfz-rostock.de

Das "BMFZ" wurde im Dezember 2005 übergeben. Es wird als Kompetenzzentrum eine Schrittmacherfunktion für die Bio­technologieentwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern einnehmen.
Gemeinsam genutzt von Unternehmen und Universität arbeiten hier Wirtschaft und Wissenschaft "Tür an Tür".
Lasertechnologie- und Transferzentrum Rostock  (LTTZ)

Lasertechnologie- und Transferzentrum Rostock (LTTZ)Alter Hafen Süd 4, 18069 Rostock
weitere Informationen

Mit dem "LTTZ" wurde im Mai 2004 ein Entwicklungs- und Kompetenzzentrum für moderne lasergestützte Fertigungs­verfahren in Betrieb genommen. Damit wurde eine moderne und entwicklungsfähige Infrastruktur für eine zukunfts­orientierte Materialbearbeitung geschaffen.
Brandlabor

Maritimes Brand- und Sicherheitszentrum OstseeAlter Hafen Süd 5, 18069 Rostock
weitere Informationen

Das "BSZ-Ostsee" ist ebenfalls im Mai 2004 eröffnet worden. Es bietet beste Voraussetzungen für die sicherheitstechnische und zeitgemäße Erfüllung von Forschungs-, Entwicklungs- und Weiterbildungsaufgaben auf den Gebieten des allgemeinen und speziell des maritimen Brandschutzes.
*/?> Forschungszentrum für Biosystemtechnik und Biomaterialien Rostock

Forschungszentrum für Biosystemtechnik und Biomaterialien RostockFriedrich-Barnewitz-Straße 4, 18119 Rostock
www.fz-warnemuende.de

Das "FZ Warnemünde" wurde im Mai 1997 fertiggestellt und ist ein Komplex vieler Hightech-Labore der unterschiedlichsten Fachrichtungen.

Schwerpunkte der Forschung sind hier Implantattechnologie, Biomedizin und Biotechnologie, Mess- und Sensorsysteme, Zelltechnologie und extrakorporale Detoxikation.


RIGZ Südstadt

Rostocker Innovations- und Gründerzentrum (RIGZ)Joachim-Jungius-Straße 9/10, 18059 Rostock
www.rigz.de

Das "RIGZ" wurde in 3 Bauabschnitten zwischen 1992 und 1997 fertiggestellt und bietet mit Büroflächen, Laboren, Werkstatt-/Produktionsräumen sowie Lager-/ Archivflächen jungen innovativen Unternehmen eine solide Basis für ihre Unternehmensgründung und -entwicklung.
Auf der Seite Vermietungsangebote erhalten Sie detaillierte Informationen über freie Kapazitäten in den Technologiezentren. nach oben

Aktuelles

Symbolische Grundsteinlegung Schaudepot / Tag der Städtebauförderung 2017

Rostock, den 13.05.2017 Im Rahmen des heutigen nationalen "Tag der Stadtebauförderung ... weiterlesen

Öffnung Hausbaumhaus der Hansestadt Rostock 2016

Rostock, den 07.04.2017 Als eines der ältesten Kaufmannshäuser der Hansestadt ... weiterlesen

Baubeginn Schaudepot

Rostock, den 13.01.2017 Als "Nationales Projekt des Städtebaus" setzt der ... weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Rostock, den 21.12.2016 Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen und es ... weiterlesen