0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

Stellenangebot

Hochbauingenieur (m/w/d)

Im „Eigenbetrieb Kommunale Objekt­bewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitäts­stadt Rostock“ ist eine Stelle als Hochbauingenieur (m/w/d) zu besetzen.

Gesucht wird hierfür eine engagierte und hochbelastbare Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung, die sich durch korrektes Auftreten gegenüber unseren Vertragspartnern auszeichnet, selbstständiges Arbeiten gewohnt ist und zudem über Verhandlungsgeschick und Organisationstalent verfügt.

Aufgabengebiet

Voraussetzungen

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-VKA.

Die Einstellung ist zunächst befristet.

Interessenten schicken ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen in digitaler Form an personal@koe-rostock.de oder in einem Umschlag, der deutlich mit der Aufschrift „Bewerbung“ gekennzeichnet ist, mit Posteingang bis zum 31.08.2020 an folgende Adresse:

„Eigenbetrieb Kommunale Objekt­bewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitäts­stadt Rostock“
Ulmenstraße 44
18057 Rostock

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Kosten für die Bewerbung können nicht erstattet werden.

Ansprechpartner

Bei Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:

Frau Tina Breyer
Tel. 0381 4611-631
E-Mail: personal@koe-rostock.de

Aktuelles

Start ins neue Schuljahr: Umfangreiche Baumaßnahmen für 2020/21 geplant

Rostocks Schülerzahlen steigen. 20.010 Kinder und Jugendliche starten in der kommenden Woche an Rostocks allgemeinbildenden Schulen in das neue Schuljahr. ... weiterlesen

Theaterneubau: KOE-Betriebsausschuss gibt einstimmig grünes Licht für Planungsbüro Hascher & Jehler

„Selbstbewusst, elegant und sensibel“, das Urteil des Preisgerichts im städtebaulichen Architekturwettbewerb zum Theaterneubau im September 2019 fiel ... weiterlesen

Stellungnahme: KOE passt Mieten im RIGZ an

Seit 2008 befindet sich das Rostocker Innovations- und Gründerzentrum (RIGZ) in der Verantwortung des „Eigenbetriebes Kommunale Objektbewirtschaftung ... weiterlesen
HRO Logo