0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

15.07.2015

Besichtigungen im Barocksaal der Hansestadt Rostock

Mitten im Herzen der Hansestadt Rostock, am Universitätsplatz, befindet sich einer der schönsten historischen Konzert- und Veranstaltungssäle ganz Norddeutschlands - der Barocksaal.

Der Eigenbetrieb „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock“ lädt Sie zu kostenlosen Besichtigungen in den Saal ein.

Über die Frühjahrs- und Sommermonate wird der Barocksaal immer montags in der Zeit von 13:00 - 16:00 Uhr offen sein.

Eine Mitarbeiterin des Eigenbetriebes KOE Rostock steht zudem für alle Fragen zum Saal und der Rostocker Stadtgeschichte zur Verfügung.

Der Eingang zum Saal befindet sich am Palais-Gebäude der Universität Rostock gegenüber dem „Brunnen der Lebensfreude„.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Kontaktnummer: 0381/4611 - 634

Barocksaal, Universitätsplatz 5-6, 18055 Rostock

Aktuelles

1,23 Mio. Euro für die Sanierung von Schulen und Sporthallen in den Ferien

Ferienzeit ist Renovierungszeit: Für zwölf Objekte im Bereich Schule und Schulsport hat der Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung ... ganzen Beitrag lesen

Berufsschul-Neubau „Alexander Schmorell“: Übergabe verzögert sich um viele Monate

Die für den Sommer 2024 geplante Übergabe des Neubaus für die Berufliche Schule „Alexander Schmorell“ in Rostock-Lichtenhagen muss um viele Monate ... ganzen Beitrag lesen

Schachtarbeiten, bevor die Archäologen übernehmen

Zwischenstand von unserer Baustelle für das neue Rostocker Volkstheater: Seit dem Abzug des schweren Geräts für die Munitionssondierung geht es ruhiger ... ganzen Beitrag lesen