KOE

„Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“

Der KOE ist der zentrale Immobilien­dienst­leister der Hanse- und Universitäts­stadt Rostock, aktuell befinden sich über 368 Immobilien in unserem Bestand.

Wir bewirtschaften!

Durch die Konzentration der städtischen Immobilien und deren Bewirtschaftung beim Eigenbetrieb KOE konnten in den vergangenen Jahren enorme Einspar­potentiale genutzt werden, die erheblich zu einer Entlastung des kommunalen Haushaltes beigetragen haben.

Wir bauen!

Ein weiterer Aufgaben­bereich ist die Finanzierung, Planung, Betreuung und Überwachung der Bau- und Sanierungsmaßnahmen an den von uns verwalteten Immobilien sowie die Umsetzung der durch die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock beschlossenen Neubauvorhaben.
(mehr unter Projekte)

Wir vermieten!

Der Eigenbetrieb KOE vermietet Büros, medizinische Praxen, Labore, Gastronomie-Objekte, Lagerflächen u. v. m. im gesamten Stadtgebiet der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Der Wissenschaft und Forschung bieten wir optimale Bedingungen in unseren modernen Technologiezentren.
(mehr unter Vermietungsangebote)

Wir verkaufen!

Das Güterverkehrszentrum (GVZ) Rostock bietet durch seine verkehrsgünstige Lage und Anbindung optimale Bedingungen für Gewerbeansiedlungen im Raum Rostock. Freie Grund­stücke werden durch den Eigenbetrieb KOE vermarktet und veräußert. Genauso stehen regelmäßig Immobilien zum Verkauf, welche nicht mehr für kommunale Zwecke genutzt werden.
(mehr unter Gewerbe-Grundstücke)

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Kunsthalle

In 2018 wurde die Kunsthalle um das Schaudepot ergänzt, nun wird sie selbst zum Gegenstand der Bauarbeiten.Generalsanierung der Kunsthalle Rostock mit Anpassung der Gebäude­grundrisseMehr >>

Petritor

Eine Skizze des Planungsbüros gmp vom wiederaufgebauten Petritor.Wiederaufbau des Petritors, Realisierung von Büroflächen und Wohnungen am Eingang der SlüterstraßeMehr >>

Förderzentrum Evershagen

Sanierung des Schulgebäudes Maxim-Gorki-StraßeSanierung des Schulgebäudes für die Förder- und Grund­schule EvershagenMehr >>
nach oben
Logos Europäische Union und Bundesland Mecklenburg-Vorpommern Unsere Projekte werden unter anderem gefördert durch die Europäische Union und das Land Mecklenburg-Vorpommern.

Aktuelles

Startschuss für die Planungen der Feuer- und Rettungswache 3

Rostock, den 11.02.2019 Die Planungen für die Feuerwache 3 gehen in die nächste ... weiterlesen

Land unterstützt Sanierung des Sporthallenkomplexes in der Kopenhagener Straße

Rostock, den 30.01.2019 Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat der Hanse- und ... weiterlesen