KOE

„Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“

Der KOE ist der zentrale Immobilien­dienst­leister der Hanse- und Universitäts­stadt Rostock, aktuell befinden sich über 368 Immobilien in unserem Bestand.

Wir bewirtschaften!

Durch die Konzentration der städtischen Immobilien und deren Bewirtschaftung beim Eigenbetrieb KOE konnten in den vergangenen Jahren enorme Einspar­potentiale genutzt werden, die erheblich zu einer Entlastung des kommunalen Haushaltes beigetragen haben.

Wir bauen!

Ein weiterer Aufgaben­bereich ist die Finanzierung, Planung, Betreuung und Überwachung der Bau- und Sanierungsmaßnahmen an den von uns verwalteten Immobilien sowie die Umsetzung der durch die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock beschlossenen Neubauvorhaben.
(mehr unter Projekte)

Wir vermieten!

Der Eigenbetrieb KOE vermietet Büros, medizinische Praxen, Labore, Gastronomie-Objekte, Lagerflächen u. v. m. im gesamten Stadtgebiet der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Der Wissenschaft und Forschung bieten wir optimale Bedingungen in unseren modernen Technologiezentren.
(mehr unter Vermietungsangebote)

Wir verkaufen!

Das Güterverkehrszentrum (GVZ) Rostock bietet durch seine verkehrsgünstige Lage und Anbindung optimale Bedingungen für Gewerbeansiedlungen im Raum Rostock. Freie Grund­stücke werden durch den Eigenbetrieb KOE vermarktet und veräußert. Genauso stehen regelmäßig Immobilien zum Verkauf, welche nicht mehr für kommunale Zwecke genutzt werden.
(mehr unter Gewerbe-Grundstücke)

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Musikgymnasium

Der Neubau wird in unmittelbarer Umgebung der Bestandsschule errichtet.Erweiterung des Musik­gymnasiums Käthe Kollwitz um einen NeubauMehr >>

Feuerwache 1

Feuerwache 1Sanierung der Feuerwache 1 in der SüdstadtMehr >>

Wasserturm

WasserturmInstandsetzung des denkmal­geschützten Wasser­turmes von 1903 inkl. der Außen­anlagenMehr >>
nach oben
Logos Europäische Union und Bundesland Mecklenburg-Vorpommern Unsere Projekte werden unter anderem gefördert durch die Europäische Union und das Land Mecklenburg-Vorpommern.

Aktuelles

Sanierungsstart im Kanu-Club

Rostock, den 06.11.2019 Noch ist das neue Vereinsgebäude der Kanufreunde Rostocker ... weiterlesen

Erste Etappe geschafft: Hansestadt feiert Richtfest an der Grundschule „Heinrich Heine“

Rostock, den 05.11.2019 Wie in einem Dornröschenschlaf versunken, steht sie ... weiterlesen