0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

15.04.2008

Freiflächengestaltung für Kita in Rostock-Evershagen beginnt

Für die Neugestaltung der Freiflächen an der Kita/Begegnungsstätte in der Maxim-Gorki-Straße 52 in Rostock-Evershagen stellt das Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung die Gesamtkosten in Höhe von rund 117.000 Euro aus Mitteln der Städtebauförderung bereit. Baubeginn soll noch im April 2008 sein.

Die Außenanlagen befinden sich zurzeit in einem schlechten Zustand. Auf der 4.300 Quadratmeter großen Fläche im westlichen Bereich des Stadtteils werden Angebote für Kinder unterschiedlichen Alters geschaffen. So sollen unter anderem Kletter- und Sportgeräte, eine Wasserspielanlage und Bänke aufgestellt werden. Ein kleiner Hochseilgarten und Spielgeräte komplettieren die Freizeitmöglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen. Dadurch verbessert sich die Wohn- und Lebensqualität für Familien mit Kindern und die Attraktivität des Stadtteils Rostock-Evershagen wird erhöht.

Rostock-Evershagen wurde 1999 in das Städtebauförderungsprogramm des Landes aufgenommen. Bis einschließlich 2007 wurden rund sechs Millionen Euro unter anderem für die Freiflächengestaltung in der Makarenkostraße, in der Bertolt-Brecht-Straße und zur Neugestaltung des Schulhofes am Ostseegymnasium zur Verfügung gestellt.

Aktuelles

Rathauserweiterung: Start der Tiefbauarbeiten

Auf der Baustelle für die Rostocker Rathauserweiterung haben am 22. April 2024 die Arbeiten zur Herstellung des Verbaus für die künftige Baugrube begonnen. ... ganzen Beitrag lesen

Hort „De Veermaster“ von kleinen Matrosen in Besitz genommen

Frohe Gesichter, strahlende Augen und ganz viel Eis für die Kinder gab es am 11. April 2024 im Hort „De Veermaster“ in der Pablo-Picasso-Straße 43a ... ganzen Beitrag lesen

Theaterneubau: Arbeiten zur Munitionssondierung haben begonnen

Auf der Baustelle für den Rostocker Theaterneubau haben in dieser Woche planmäßig weitere bauvorbereitende Arbeiten begonnen. Mitarbeiter der Firma ... ganzen Beitrag lesen