0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

15.04.2008

Freiflächengestaltung für Kita in Rostock-Evershagen beginnt

Für die Neugestaltung der Freiflächen an der Kita/Begegnungsstätte in der Maxim-Gorki-Straße 52 in Rostock-Evershagen stellt das Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung die Gesamtkosten in Höhe von rund 117.000 Euro aus Mitteln der Städtebauförderung bereit. Baubeginn soll noch im April 2008 sein.

Die Außenanlagen befinden sich zurzeit in einem schlechten Zustand. Auf der 4.300 Quadratmeter großen Fläche im westlichen Bereich des Stadtteils werden Angebote für Kinder unterschiedlichen Alters geschaffen. So sollen unter anderem Kletter- und Sportgeräte, eine Wasserspielanlage und Bänke aufgestellt werden. Ein kleiner Hochseilgarten und Spielgeräte komplettieren die Freizeitmöglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen. Dadurch verbessert sich die Wohn- und Lebensqualität für Familien mit Kindern und die Attraktivität des Stadtteils Rostock-Evershagen wird erhöht.

Rostock-Evershagen wurde 1999 in das Städtebauförderungsprogramm des Landes aufgenommen. Bis einschließlich 2007 wurden rund sechs Millionen Euro unter anderem für die Freiflächengestaltung in der Makarenkostraße, in der Bertolt-Brecht-Straße und zur Neugestaltung des Schulhofes am Ostseegymnasium zur Verfügung gestellt.

Aktuelles

1,23 Mio. Euro für die Sanierung von Schulen und Sporthallen in den Ferien

Ferienzeit ist Renovierungszeit: Für zwölf Objekte im Bereich Schule und Schulsport hat der Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung ... ganzen Beitrag lesen

Berufsschul-Neubau „Alexander Schmorell“: Übergabe verzögert sich um viele Monate

Die für den Sommer 2024 geplante Übergabe des Neubaus für die Berufliche Schule „Alexander Schmorell“ in Rostock-Lichtenhagen muss um viele Monate ... ganzen Beitrag lesen

Schachtarbeiten, bevor die Archäologen übernehmen

Zwischenstand von unserer Baustelle für das neue Rostocker Volkstheater: Seit dem Abzug des schweren Geräts für die Munitionssondierung geht es ruhiger ... ganzen Beitrag lesen