0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

Neugestaltung der Außenanlagen(Laufendes Projekt)

Jugendclub „Outsider“
Walter-Butzek-Straße 3, 18146 Rostock

Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow
Jugendclub Outsider in Dierkow

Der Jugendclub „Outsider“ in der Walter-Butzek-Straße in Dierkow wird durch neue Freianlagen aufgewertet. Mit Mitteln aus der Städtebau­förderung wurden vor Ort in den vergangenen Jahren im Zusammenhang mit dem Sportstätten­sanierungs­programm Nordost bereits die beiden Sporthallen umfassend saniert. Weiter errichtet der Eigenbetrieb KOE Rostock an dem Standort einen neuen wettkampf­tauglichen Fußballplatz. Auch für die Aufwertung des Jugendclubs sind Städtebau­fördermittel in Aussicht gestellt. Die Gesamt­kosten des Projektes beziffern sich auf mehr als 300.000 Euro.

Die sozialpädagogischen Schwerpunkte der Arbeit des Jugendclubs werden bei der Projekt­umsetzung berücksichtigt. Hierzu zählen unter anderem Graffiti-Workshops unter fachkundiger Anleitung, Sport­angebote wie Outdoor-Fitness­training oder Basketball­spielen als Mittel zur Gewalt­prävention sowie Hip Hop- und Rap-Kurse zur Stärkung des Selbst­bewusstseins der Teilnehmenden.

Die Grundstücksfläche des Jugendclubs wird zum Schutz vor Vandalismus eingezäunt. Als Begrenzung zu dem Sportplatz und als Graffiti-Sprayer-Wand wird zudem eine Sichtschutz­mauer errichtet. Auf den Sport­flächen werden Outdoor-Trainings­geräte aufgestellt und auf dem Gelände neue Laubbäume und Solitär­sträucher angepflanzt.


Lage:


Fakten und Zahlen:

Bauzeit: 2022 bis vsl. 2023
Geplantes Investitionsvolumen: ca. 300 Tsd. €
Förderanteil: 195 Tsd. €


Fördermittelgeber:

Städtebauförderung

Aktuelles

Feuer- und Rettungswache 1: Plattenfest für die neue Leistelle

Die Hauptwache der Berufsfeuerwehr in der Rostocker Südstadt steht vor einer komplexen Sanierung. Doch bevor es soweit ist, wird der Standort erweitert ... weiterlesen

Fördermittelsegen für die Sanierung Rostocker Hochbauten

Glückliche Botschaft am Rande des Richtfestes für den Erweiterungsneubau der beruflichen Schule „Alexander Schmorell“: Simone Oldenburg, Mecklenburg-Vorpommerns ... weiterlesen

Für die Fachkräfte von Morgen: Erweiterungsbau der Beruflichen Schule Alexander Schmorell erreicht Richtfest-Status

In der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gibt es derzeit vier berufliche Schulen in kommunaler Trägerschaft. Eine dieser Schulen ist die Berufliche ... weiterlesen

Hier spielt (bald) die Musik

Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium im Rostocker Stadtteil Dierkow gehört seit seiner Gründung zu den gefragtesten allgemeinbildenden Gymnasien in der Hansestadt. ... weiterlesen

Sportstätten-Sanierungsprogramm Nordost

KOE erneuert fünf Hallen in Toitenwinkel - Erste Modernisierung abgeschlossen Es kann wieder gekickt und Basketball gespielt werden – in der Sporthalle ... weiterlesen