0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

Sanierung Duschbereiche 25-m-Halle(Laufendes Projekt)

Hallenschwimmbad Neptun
Kopernikusstraße 17, 18057 Rostock

Duschen 25-Meter Halle

Durch die Nutzung des Hallenschwimmbads „Neptun“ für öffentliches Schwimmen, Vereinstraining, Wettkämpfe und Schwimmunterricht werden die Dusch- und Sanitäranlagen der 25-Meter-Halle täglich intensiv genutzt. Die hohe Frequentierung über mehrere Jahrzehnte führte dazu, dass die sanitären Anlagen inzwischen stark abgenutzt und die technischen Installationen verschlissen sind. Im Zuge der Sanierung werden letztere gemäß den Forderungen der Trinkwasserverordnung ertüchtigt. Weiter werden bestehende bauliche Mängel beseitigt.

Hierfür ist es in Teilen nötig, vorhandene Trockenbauwände zu öffnen oder zurückzubauen. Zusätzlich müssen die vorhandenen behindertengerechten Dusch- und WC-Bereiche vorschriftenkonform umgebaut werden. Die Ausstattung des WC- und Duschbereiches der Damen wird darüber hinaus um ein Wannenbad erweitert.

Die primäre Beheizung der WC- und Duschräume wird auf Fußbodenheizung umgestellt, da diese für eine schnellere Abtrocknung der Flächen sorgt. Hierfür ist der vorhandene Fußbodenaufbau zurückzubauen und durch einen Heiz-Estrich zu ersetzen. Alle Wand- und Bodenflächen erhalten einen neuen Fliesenbelag, die abgehängten Unterdecken werden erneuert.


Lage


Zahlen und Fakten

Bauzeit: 2023 bis vsl. 2023
Geplantes Investitionsvolumen: ca. 925.000,00 €

Aktuelles

So geht es nach dem Spatenstich auf Rostocks Theaterbaustelle weiter

Mit dem Spatenstich für das neue Volkstheater am 29. April 2024 hat Rostock den Auftakt für dieses ambitionierte Bauprojekt erlebt. Von den Gästen fast ... ganzen Beitrag lesen

Der KOE beim „Tag der Städtebauförderung“ in Lichtenhagen

Wir waren am 4. Mai 2024 in Lichtenhagen beim „Tag der Städtebauförderung“ dabei. An unserem Stand informierten wir über spannende Projekte für ... ganzen Beitrag lesen

Spatenstich für das neue Rostocker Volkstheater

Am 29. April fand auf der Baustelle am Bussebart der offizielle Spatenstich für den Neubau des Rostocker Volkstheaters statt. Dazu begrüßten Oberbürgermeisterin ... ganzen Beitrag lesen