0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

27.05.2015

Schulcampus Reutershagen nimmt Gestalt an

hofseitige Fassdade
hofseitige Fassdade
Fundament für die Sporthalle
Nachdem Anfang April die zweite Windkraftanlage für die Plus-Energie-Schule Rostock errichtet worden ist, sind mittlerweile auch die Arbeiten an der hofseitigen Fassade beendet und die Rüstung ist verschwunden. Die kommenden Wochen werden weiterhin durch die Vollendung des Innenausbaus und Installation der haustechnischen Anlagen für den Schulkomplex bestimmt. Parallel wird zeitnah mit der teilweisen Herrichtung der Außenanlagen begonnen. Ab Oktober soll der Betrieb des Gymnasiums aufgenommen werden.

Auch die Arbeiten am Fundament für die neue Zweifeld-Sporthalle für die Schule und den gesamten Stadtteil Reutershagen haben begonnen. Mit der Fertigstellung im 1. Quartal 2016 werden auch die restlichen Bereiche des Außengeländes gestaltet.

GrdS Reutershagen/Gymnasium Haus 2, Mathias-Thesen-Straße 17, 18069 Rostock

Projekt „Demonstrationsbauvorhaben Plus Energie Schule“

Im Rahmen eines umfangreichen Energie- und Bausanierungskonzeptes wird der Standort Mathias-Thesen-Straße mithilfe nachhaltiger Systeme so saniert, dass mehr Energie erzeugt wird, als zum Betrieb der Schule erforderlich ist.

Bauzeit: 2008 bis 2015
zum Projekt

Aktuelles

So geht es nach dem Spatenstich auf Rostocks Theaterbaustelle weiter

Mit dem Spatenstich für das neue Volkstheater am 29. April 2024 hat Rostock den Auftakt für dieses ambitionierte Bauprojekt erlebt. Von den Gästen fast ... ganzen Beitrag lesen

Der KOE beim „Tag der Städtebauförderung“ in Lichtenhagen

Wir waren am 4. Mai 2024 in Lichtenhagen beim „Tag der Städtebauförderung“ dabei. An unserem Stand informierten wir über spannende Projekte für ... ganzen Beitrag lesen

Spatenstich für das neue Rostocker Volkstheater

Am 29. April fand auf der Baustelle am Bussebart der offizielle Spatenstich für den Neubau des Rostocker Volkstheaters statt. Dazu begrüßten Oberbürgermeisterin ... ganzen Beitrag lesen