0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

Demonstrationsbauvorhaben Plus Energie Schule(Abgeschlossenes Projekt)

GrdS Reutershagen/Gymnasium Haus 2
Mathias-Thesen-Straße 17, 18069 Rostock

„Plus Energie Schule“
„Plus Energie Schule“
„Plus Energie Schule“
Architekturzeichnung
„Plus Energie Schule“
Architekturzeichnung
„Plus Energie Schule“
„Plus Energie Schule“
„Plus Energie Schule“
„Plus Energie Schule“

Die Grundschule und das Gymnasium Reutershagen sind anerkannte Europa­schule und Ganztags­schule sowie Förder­stätte für besonders hoch­begabte Schüler. Die Förderung kann unter anderem in den Fach­richtungen Natur­wissenschaften, Informatik, Mathematik, Sprachen, Musik und Kunst angeboten werden.

Der Grundstein für den Schulstandort „Gymnasium Reutershagen“ wurde 1960/61 gelegt. Er besteht heute noch aus zwei Gebäude­komplexen: Mathias-Thesen-Str. 17 und Bonhoeffer Straße 16.

Im Rahmen eines umfangreichen Energie- und Bausanierungs­konzeptes wird der Standort Mathias-Thesen-Straße mithilfe nachhaltiger Systeme so saniert, dass mehr Energie erzeugt wird, als zum Betrieb der Schule erforderlich ist. Zum Einsatz kommen innovative energie­technische Lösungen mit einer neuen architektonischen Qualität. Eine Photo­voltaik­anlage sowie kleine Wind­energie­anlagen werden die künftige Strom­versorgung über­nehmen. Die über den Eigenbedarf der Schule hinaus produzierte Energie wird dann ins Netz eingespeist.

In zwei Bauabschnitten entstehen Neubauten für das Gymnasium und die Grundschule. Das Haupt­gebäude aus dem jetzigen Baualt­bestand wird saniert und dessen Dach­geschoss als Nutz­fläche neu hinzugewonnen. Die Gebäude erhalten eine hoch­gedämmte Außen­fassade und einen unbeheizten Zwischen­klimahof zur witterungs­unabhängigen Nutzung.

Nach der Fertigstellung der Bauabschnitte erfolgen eine Bestands­analyse und ein mess­technisches Monitoring mit Langzeit­monitoring.


Lage


Zahlen und Fakten

Bauzeit: 2008 bis 2015
Investitionsvolumen: 11,80 Mio. €
Planungsbeginn: August 2008
Förderung (gilt nur für die förderfähigen Maßnahmen):

geplante bauliche Fertigstellung: August 2015 mit angeschlossenem Testbetrieb des Komplexes und Vorbereitung des wissen­schaftlichen Monitorings

Bauabschnitte: Abbrucharbeiten und Rückbau des Verbinders zur Vorbereitung der Bau­abschnitte ab August 2010

Flächen: Planungsausführung:

Inbetriebnahme Schulkomplex: Oktober 2015

Download Presseinformation zum Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“
plus-energie-schule-2012-02.zip (ca. 6 MB)



Artikel zum Projekt

01.07.2015 Besichtigung der Plus-Energie-Schule Rostock

Innenausbau Fachunterrichtsraum
Dach in der Schulstraße
Schulstraße
Baufortschritt Sporthalle
Im Rahmen eines Rundganges über die Baustelle des gymnasialen Teils der Plus-Energie-Schule Rostock konnten sich Schüler-, Lehrer- und Elternvertreter ein Bild vom aktuellen Baufortschritt machen und Anmerkungen sowie alle Fragen an Mitarbeiter des Eigenbetriebes KOE Rostock stellen. Nachdem die ...

ganzen Beitrag lesen

29.05.2015 „Nordwindkinner“ - Namensgebung Grundschule Reutershagen

Feierlichkeiten „Nordwindkinner“
Feierlichkeiten „Nordwindkinner“
Feierlichkeiten „Nordwindkinner“
Im Rahmen des Projektvorhabens einer Plus-Energie-Schule für Rostock konnte der erste Gebäudeteil bereits im Herbst 2013 durch den Eigenbetrieb KOE Rostock vollendet und durch die Grundschule Reutershagen bezogen werden. Mit einem großen Schulfest wurde am heutigen Nachmittag der neue Name für ...

ganzen Beitrag lesen

27.05.2015 Schulcampus Reutershagen nimmt Gestalt an

hofseitige Fassdade
hofseitige Fassdade
Fundament für die Sporthalle
Nachdem Anfang April die zweite Windkraftanlage für die Plus-Energie-Schule Rostock errichtet worden ist, sind mittlerweile auch die Arbeiten an der hofseitigen Fassade beendet und die Rüstung ist verschwunden. Die kommenden Wochen werden weiterhin durch die Vollendung des Innenausbaus und Installation ...

ganzen Beitrag lesen

08.04.2015 zweites Windrad für die Plus-Energie-Schule Rostock

zweite Windkraftanlage
Aufbau Windkraftanlage
Fluchttreppe
Fassade
Bereits seit Ende August 2013 dreht sich das erste Windrad der Plus-Energie-Schule Rostock. Am heutigen Vormittag wurde nun die zweite Anlage errichtet. In den letzten Wochen wurde die Notfluchttreppe am gymnasialen Teil der Schule aufgebaut, die Windkraftanlage komplettiert diese Metall-Konstruktion. ...

ganzen Beitrag lesen

13.02.2015 Abriss der alten Sporthalle vollendet

letzter Schutt der alten Sporthalle
vordere Fassade
Fassade mit Solar-Panels
Der Eigenbetrieb KOE Rostock hat die zwei Wocher der Winterferien genutzt, um die Abrissarbeiten an der alten Sporthalle des Schulstandortes in der Mathias-Thesen-Straße zu vollenden. An gleicher Stelle wird bis Herbst 2016 eine moderne 2-Feld-Sporthalle für die Plus-Energie-Schule und den gesamten Stadtteil Reutershagen entstehen. Auch die vordere Fassade des gymnasialen Teils der PES wurde entrüstet und bereits mit Solar-Panels bestückt.

ganzen Beitrag lesen

02.02.2015 Turnhalle für die Plus-Energie-Schule Rostock

aktueller Baufortschritt
aktueller Baufortschritt
Abriss alte Sporthalle
Das Demonstrationsvorhaben einer Plus-Energie-Schule in Rostock nimmt in der Mathias-Thesen-Straße 17 Reutershagen weiter Gestalt an. Die Fassade der Schulvorderseite ist mittlerweile fertig in Holz gestaltet. Bis zur geplanten Eröffnung des gymnasialen Schulteils im Herbst 2015 wird nun überwiegend ...

ganzen Beitrag lesen

05.01.2015 Fassadenarbeiten an der Plus-Energie-Schule Rostock

Fassadengestaltung am Bestandsgebäude
Fassadengestaltung am Bestandsgebäude
Marktstraße im Rohbauzustand
Fundament zweite Windkraftanlage
Bereits mitte November 2014 wurden die Rohbauarbeiten an der Plus-Energie-Schule Rostock sowohl am Neubauteil als auch am Bestandsgebäude abgeschlossen. Bis zum Ende des vergangenen Jahres wurde das Gymnasium zudem komplett mit neuen Fenstern bestückt und das Gebäude konnte baulich geschlossen werden. Mittlerweile haben auch die Arbeiten an der neuen Fassade begonnen. Parallel wurde auch das Fundament für die zweite Windkraftanlage und die Nottreppe gegossen.

ganzen Beitrag lesen

14.11.2014 Rohbauarbeiten an der Plus-Energie-Schule Rostock beendet

Sanierung des Bestandes
Sanierung des Bestandes
Abbau des Krans und Vollendung Rohbau
Das Gymnasium Reutershagen ist Teil eines Projektvorhabens mit Leuchtturmcharakter für ganz Deutschland. Nachdem im Sommer 2014 die Baumaßnahmen begonnen haben, hat sowohl der Neubauteil als auch die Sanierung des Bestandsobjektes konkrete Formen angenommen. In dieser Woche konnten die Rohbauarbeiten ...

ganzen Beitrag lesen

15.10.2014 Baufortschritt Plus-Energie-Schule Rostock

Fassadensanierung Bestandsgebäude
Fassadensanierung Bestandsgebäude
Fortschritt Erweiterungsbau
Seitdem im Juli 2014 die Arbeiten am gymnasialen Teil der Plus-Energie-Schule begonnen haben, sind einige Wochen vergangen und die Sanierung des Bestandes sowie die Maßnahmen am Erweiterungsbau sind rasant vorangeschritten. Mittlerweile sind die Sanierung und Dämmung der Fassade im Bestand erfolgt, ...

ganzen Beitrag lesen

25.07.2014 Start der Baumaßnahmen gymnasialer Teil der Plus-Energie-Schule Rostock

Fassadeneinrüstung Altbestand
Ersten Mauern des Neubauteils
eingerüstete Fassade im Altbestand
Seit einigen Wochen haben die Baumaßnahmen zur Fortführung des Demonstrationsvorhabens einer Plus-Energie-Schule für Rostock wieder begonnen. Im Oktober 2012 wurde bereits der Neubau des Grundschulteils in die Nutzung übergeben, seitdem war es ruhig auf der Baustelle geworden. Nun ist der Altbestand ...

ganzen Beitrag lesen

23.08.2013 Erstes Windrad dreht sich

Gemäß dem Motto „carpe ventem - nutze den Wind“ wurde heute Vormittag die erste Windkraftanlage der Plus-Energie-Schule Rostock Reutershagen in Betrieb genommen. Künftig wird das Windrad vor allem die Energieversorgung der technischen Anlagen im Grundschulteil des Projektvorhabens übernehmen. ...

ganzen Beitrag lesen

11.04.2013 Windanlage für die Plus-Energie-Schule

Windrad noch am Boden
Windrad wird am Mast installiert
Schule in Vorderansicht
Plus-Energie-Schule Grundschulteil
Nachdem bereits am 26.10.2012 der Grundschulteil der Plus-Energie-Schule Rostock Reutershagen an die Nutzer übergeben worden ist und die Kinder, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulleitung ihre modernen Räume in der Mathias-Thesen-Straße 17 beziehen konnten, wurde heute die erste Windkraftanlage installiert. ...

ganzen Beitrag lesen

26.10.2012 Grundschule Reutershagen wird feierlich übergeben

Feierliche Übergabe der Grundschule
Markplatz der Grundschule
Senatorin Frau Dr. Melzer und Herr Meyer Leiter Amt für Schule und Sport
Der Neubau der Grundschule Reutershagen ist so gut wie abgeschlossen. Bereits in den Oktoberferien konnte die Schule ihre alten Gemäuer verlassen und den prachtvollen Neubau beziehen. In einer feierlichen Übergabeveranstaltung haben Frau Dr. Melzer, Senatorin für Jugend und Soziales, Gesundheit, Schule ...

ganzen Beitrag lesen

24.07.2012 Eröffnung Grundschulkomplex muss geschoben werden

Die geplante Eröffnung des Grundschulteils der Plus-Energie-Schule in Reutershagen zum neuen Schuljahr 2012 muss verschoben werden. Mehrfache europaweite Ausschreibungen für die Konstruktion der Stahltreppe für den 2. Fluchtweg sowie der Windkraftanlage auf dem Grundschulkomplex haben lange keine ...

ganzen Beitrag lesen

22.02.2012 Energie Plus Schule Preisträger im Innovationswettbewerb

Das Leuchtturmprojekt „Energie Plus Schule Rostock“ ist Preisträger im bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ 2011. Am 22.02.2012 nahmen die Hansestadt Rostock und das „Institut für Gebäude + Energie + Licht Planung“ den Preis entgegen. Im Rahmen des ...

ganzen Beitrag lesen

Aktuelles

Rathauserweiterung: Start der Tiefbauarbeiten

Auf der Baustelle für die Rostocker Rathauserweiterung haben am 22. April 2024 die Arbeiten zur Herstellung des Verbaus für die künftige Baugrube begonnen. ... ganzen Beitrag lesen

Hort „De Veermaster“ von kleinen Matrosen in Besitz genommen

Frohe Gesichter, strahlende Augen und ganz viel Eis für die Kinder gab es am 11. April 2024 im Hort „De Veermaster“ in der Pablo-Picasso-Straße 43a ... ganzen Beitrag lesen

Theaterneubau: Arbeiten zur Munitionssondierung haben begonnen

Auf der Baustelle für den Rostocker Theaterneubau haben in dieser Woche planmäßig weitere bauvorbereitende Arbeiten begonnen. Mitarbeiter der Firma ... ganzen Beitrag lesen