0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

05.09.2014

Sporthalle Warnemünde

fertige Bodenplatte
Tribünen-Elemente
Nachdem im Juni 2014 der symbolische Grundstein für die neue Sporthalle in Warnemünde gelegt worden ist, nimmt sie mittlerweile konkrete Formen an. In den letzten Tagen wurden die Tribünen-Elemente auf die bereits fertiggestelle Bodenplatte gebracht. Auf Grund der Ausmaße und des Gewichtes der Stahlbetonelemente, aus dem die Tribünen bestehen, wurde diese Maßnahme vorgezogen, um spätere Erschwernisse beim Einbau zu vermeiden. Nach Fertigstellung der Halle werden dann nur noch die Sitzplatz-Elemente auf der Tribüne montiert.

In den nächsten Wochen starten dann auch die Stahlarbeiten zur Errichtung der Hallenwände.

Freizeitsportanlage + Sporthalle, Parkstraße 45, 18119 Rostock

Projekt „Neubau zweier Kunstrasenplätze, eines Vereinsgebäudes und einer Sporthalle“

Im Kontext eines Sportstättenentwicklungskonzeptes für den Standort Warnemünde werden in der Parkstraße zwei Kunstrasenplätze, ein neues Vereinsgebäude sowie eine Sporthalle errichtet.

Bauzeit: 2011 bis 2015
zum Projekt

Aktuelles

Rathauserweiterung: Start der Tiefbauarbeiten

Auf der Baustelle für die Rostocker Rathauserweiterung haben am 22. April 2024 die Arbeiten zur Herstellung des Verbaus für die künftige Baugrube begonnen. ... ganzen Beitrag lesen

Hort „De Veermaster“ von kleinen Matrosen in Besitz genommen

Frohe Gesichter, strahlende Augen und ganz viel Eis für die Kinder gab es am 11. April 2024 im Hort „De Veermaster“ in der Pablo-Picasso-Straße 43a ... ganzen Beitrag lesen

Theaterneubau: Arbeiten zur Munitionssondierung haben begonnen

Auf der Baustelle für den Rostocker Theaterneubau haben in dieser Woche planmäßig weitere bauvorbereitende Arbeiten begonnen. Mitarbeiter der Firma ... ganzen Beitrag lesen