0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

25.07.2014

Start der Baumaßnahmen gymnasialer Teil der Plus-Energie-Schule Rostock

Fassadeneinrüstung Altbestand
Ersten Mauern des Neubauteils
eingerüstete Fassade im Altbestand
Seit einigen Wochen haben die Baumaßnahmen zur Fortführung des Demonstrationsvorhabens einer Plus-Energie-Schule für Rostock wieder begonnen. Im Oktober 2012 wurde bereits der Neubau des Grundschulteils in die Nutzung übergeben, seitdem war es ruhig auf der Baustelle geworden. Nun ist der Altbestand des Gymnasiums entkernt worden und die ersten Mauern des Neubaus stehen. Gleichfalls wird Fassade des Altbestandes für die Sanierung eingerüstet. In der ersten Phase erfolgt ein Rückbau des Dachstuhls im Altbestand.

Eine Fertigstellung des Bauvorhabens ist bis Herbst 2015 geplant.

GrdS Reutershagen/Gymnasium Haus 2, Mathias-Thesen-Straße 17, 18069 Rostock

Projekt „Demonstrationsbauvorhaben Plus Energie Schule“

Im Rahmen eines umfangreichen Energie- und Bausanierungskonzeptes wird der Standort Mathias-Thesen-Straße mithilfe nachhaltiger Systeme so saniert, dass mehr Energie erzeugt wird, als zum Betrieb der Schule erforderlich ist.

Bauzeit: 2008 bis 2015
zum Projekt

Aktuelles

Rathauserweiterung: Start der Tiefbauarbeiten

Auf der Baustelle für die Rostocker Rathauserweiterung haben am 22. April 2024 die Arbeiten zur Herstellung des Verbaus für die künftige Baugrube begonnen. ... ganzen Beitrag lesen

Hort „De Veermaster“ von kleinen Matrosen in Besitz genommen

Frohe Gesichter, strahlende Augen und ganz viel Eis für die Kinder gab es am 11. April 2024 im Hort „De Veermaster“ in der Pablo-Picasso-Straße 43a ... ganzen Beitrag lesen

Theaterneubau: Arbeiten zur Munitionssondierung haben begonnen

Auf der Baustelle für den Rostocker Theaterneubau haben in dieser Woche planmäßig weitere bauvorbereitende Arbeiten begonnen. Mitarbeiter der Firma ... ganzen Beitrag lesen