0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

20.12.2013

Übergabe Neubau JAZ an den Verein

Symbolische Schlüsselübergabe
Innenansicht Neubau JAZ
Außenanlagen JAZ
Konzertraum Neubau JAZ
Bereits vor der offiziellen Eröffnung des neuen JAZ in der Rostocker Lindenstraße, konnte am heutigen Vormittag der fertige Neubau an seine Nutzer übergeben werden.
Erst am Ende des letzten Jahres hatte der Eigenbetrieb „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock“ mit den Arbeiten am Gebäude begonnen und im Mai diesen Jahres wurde das Richtfest gefeiert.

Neben einem Konzertraum und einem Café sind für die Jugendarbeit und 17 angebotenen des Vereins und ein Multifunktionsraum, eine Fahrrad- und Computerwerkstatt, ein Probenraum sowie weitere Kreativräume geschaffen worden.
Besonderes Augenmerk wurde durch das Archtikturbüro matrix auf den Schallschutz gelegt. Dafür sorgen künftig nicht nur die Baukonstruktion des Neubaus in U-Form, sondern vor allem die vollständige akustische Entkoppelung des Veranstaltungsraumes. Durch den Einsatz 2-schaliger Außenwände mit einem Durchmesser von ca. 50 cm wird eine optimale Bauakustik erreicht. Eine moderne Lüftungsanlage wird die Zu- und Abluft des Konzertkörpers übernehmen.

Insgesamt wurden in den Neubau mit einer Nutzfläche von 789 m² rund 2,5 Millionen Euro investiert.

Für den Verein beginnen nun die Arbeiten zur Gestaltung und Einrichtung des Hauses, damit der Aufnahme der Vereinstätigkeiten im Frühjahr des nächsten Jahres nichts entgegen steht.

Die offizielle Einweihung des neuen JAZ Gebäudes ist für März 2014 geplant.

Die Vorsitzende des JAZ e.V., Alexandra Wolff, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Eigenbetrieb KOE Rostock während der gesamten Bauphase und machte ihre Freude darüber deutlich, noch vor Weihnachten ihr neues Domizil beziehen zu können.

Jugendalternativzentrum JAZ, Lindenstraße 3b, 18055 Rostock

Projekt „Neubau“

Nachdem unzureichende technische und akustische Bedingungen am alten Gebäude des JAZ festgestellt worden sind, erhält der Verein einen modernen Neubau mit Veranstaltungsraum und Werkstätten für die Jugendarbeit.

Bauzeit: 2011 bis 2014
zum Projekt

Aktuelles

So geht es nach dem Spatenstich auf Rostocks Theaterbaustelle weiter

Mit dem Spatenstich für das neue Volkstheater am 29. April 2024 hat Rostock den Auftakt für dieses ambitionierte Bauprojekt erlebt. Von den Gästen fast ... ganzen Beitrag lesen

Der KOE beim „Tag der Städtebauförderung“ in Lichtenhagen

Wir waren am 4. Mai 2024 in Lichtenhagen beim „Tag der Städtebauförderung“ dabei. An unserem Stand informierten wir über spannende Projekte für ... ganzen Beitrag lesen

Spatenstich für das neue Rostocker Volkstheater

Am 29. April fand auf der Baustelle am Bussebart der offizielle Spatenstich für den Neubau des Rostocker Volkstheaters statt. Dazu begrüßten Oberbürgermeisterin ... ganzen Beitrag lesen