0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

27.02.2024

Velkommen til Rostock!

Skandinavisch sympathisch: Die Delegation aus Guldborgsund Kommune vor dem Rostocker Rathaus.
Offizielle Begrüßung auf Dänisch im Rathausfoyer durch Nele Schröder (hinten rechts) aus dem Büro der Oberbürgermeisterin.
Wir durften heute sympathisch-skandinavischen Besuch in Rostock begrüßen. Eine Delegation unserer Partnergemeinde Guldborgsund Kommune um Kommunaldirektor Søren Bonde weilt in der Hansestadt, um sich über die Rostocker Rathauserweiterung zu informieren.
Unsere dänischen Freunde planen ein ähnliches Bauvorhaben. Da liegt es nahe, sich das Projekt der Nachbarn anzusehen. Nach einem Besuch des Rathauses und der angrenzenden Baustelle präsentierte die KOE-Projektleitung im Hausbaumhaus die Baupläne für die Rathauserweiterung.
Danke an Nele Schröder aus dem Büro der Oberbürgermeisterin, die unsere Gäste in fließendem Dänisch offiziell begrüßte.

Rathauskomplex, Neuer Markt 1, 18055 Rostock

Projekt „Rathauserweiterung“

Mit der Erweiterung des Rostocker Rathaus­komplexes um zwei Neu­bauten wird der Verwaltungs­standort am Neuen Markt gestärkt. Flexible Raum­konzepte schaffen moderne Arbeits­bedingungen, die zentrale Struktur erleichtert Behörden­gänge.

Bauzeit: 2023 bis vsl. 2027
zum Projekt

Aktuelles

1,23 Mio. Euro für die Sanierung von Schulen und Sporthallen in den Ferien

Ferienzeit ist Renovierungszeit: Für zwölf Objekte im Bereich Schule und Schulsport hat der Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung ... ganzen Beitrag lesen

Berufsschul-Neubau „Alexander Schmorell“: Übergabe verzögert sich um viele Monate

Die für den Sommer 2024 geplante Übergabe des Neubaus für die Berufliche Schule „Alexander Schmorell“ in Rostock-Lichtenhagen muss um viele Monate ... ganzen Beitrag lesen

Schachtarbeiten, bevor die Archäologen übernehmen

Zwischenstand von unserer Baustelle für das neue Rostocker Volkstheater: Seit dem Abzug des schweren Geräts für die Munitionssondierung geht es ruhiger ... ganzen Beitrag lesen