0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

Sanierung der ehemaligen Kita in der Herderstraße für die Nutzung als Hort(Abgeschlossenes Projekt)

Hortgebäude (DRK)
Herderstraße 6, 18055 Rostock

Hortgebäude Herderstraße
Hortgebäude Herderstraße
Hortgebäude Herderstraße
Hortgebäude Herderstraße
Hortgebäude Herderstraße neuer Gruppenraum
neuer Gruppenraum
Architekturzeichnung
Architekturzeichnung

Das ehemalige Kindertages­stätten-Gebäude in der Herderstraße 6 wird abgerissen und es entsteht ein moderner Hort­neubau für das Stadt­gebiet. Das noch bis zum Jahr 2012 als Kinder­garten genutzte Bestands­gebäude ist aufgrund des baulichen Zustandes nicht mehr sanierungs­fähig. Der Eigen­betrieb KOE Rostock hat zur Ermittlung der Sanierungs­fähigkeit verschiedene Varianten untersuchen lassen und auch ein Neubau­konzept in Auftrag gegeben. Im Ergebnis ist ein Neubau nicht nur wirtschaftlicher, entsprechend den hohen Anforderungen an den Brand­schutz und die technische Gebäude­ausrüstung zeit­gemäßer, sondern vor allem auch wesentlich kind­gerechter.

Die steigenden Schülerzahlen und die Versorgungs­quote im inner­städtischen Bereich machen eine Erweiterung der Hort­kapazitäten erforderlich. Insgesamt wird der Neubau etwa 150 Kindern Platz bieten.

Das Objekt ist als fünf­geschossiger Neubau zzgl. einem Keller­geschoss geplant und wird eine Nutz­fläche von ca. 1 155 Quadrat­metern haben.

Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Essbereich und einer (Lehr-) Küche auch ein Mehrzweck­raum, welcher eine gruppen­übergreifende Nutzung möglich macht und den Kontakt aller Kinder fördern soll.

In den vier Obergeschossen sind jeweils zwei große Gruppen­räume und sanitäre Einrichtungen für Mädchen und Jungen angeordnet. Ebenfalls befindet sich in jedem Geschoss ein zusätzlicher Raum, welcher eine individuelle Nutzung ermöglicht.

Im Kellergeschoss sind die Haus­anschluss-, Technik- und Lager­räume geplant sowie die Umkleide, Dusche und das WC für das Personal vorgesehen.

Mit Blick auf die Barriere­freiheit sind alle Stockwerke neben einem Treppen­haus auch über einen Aufzug verbunden.

Das konstruktive System des Neubaus wird in einem Stützen-Riegel-System umgesetzt. Diese von tragenden Trenn­wänden unabhängige Konstruktion ermöglicht es, eine eventuelle Umnutzung bzw. einen Umbau schnell und einfach zu realisieren.


Lage


Zahlen und Fakten

Bauzeit: 2016 bis 2017
Investitionsvolumen: 2,30 Mio. €
Planungen: b3 architekten und ingenieure


Artikel zum Projekt

10.10.2017 Eigenbetrieb KOE Rostock übergibt Hortneubau an den DRK

Fenja und Agatha freuen sich über ihren neuen Hort und das Wolkenschaf.
Bei der Einweihung präsentieren die Kinder der St.-Georg-Grundschule ein kleines Programm.
In dem neuen Hortgebäude fühlt sich jeder willkommen.
Wenn in der St.-Georg-Grundschule nach dem Unterricht die Glocke den Feierabend einläutet, stürmen die Knirpse der ersten bis dritten Klasse eine Straße weiter. Dort, in der Herderstraße 6, verbringen sie seit kurzem ihre Nachmittage. Der Eigenbetrieb „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung ...

ganzen Beitrag lesen

19.10.2016 Hochbauarbeiten Hort

Errichtung Bodenplatte
Kellergeschoss
Hochbau
Hochbau
Nachdem Anfang Juli der Abriss des alten Bestandsgebäudes getan war, laufen seit der 29. Kalenderwoche die Arbeiten am Rohbau für das neue Hortgebäude. Mittlerweile wurde die Bodenplatte gegossen, das Kellergeschoss gesetzt und die Hochbauarbeiten sind im vollen Gange. Bis zum Ende des Jahres soll der Rohbau fertiggetsellt werden, so dass anschließend die Ausbaugewerke starten können.

ganzen Beitrag lesen

06.07.2016 Abriss Altbestand Herderstraße

Altbestand zum Start der Abrissarbeiten
Abriss
Abriss
Abriss
Im Zuge des Neubaus eines Hortgebäudes in der Herderstraße wurden seit Mitte Mai die Maßnahmen zum Abriss des Altbestandes ausgeführt. Mittlerweile ist der nicht mehr sanierungsfähige Altbau abgerissen und es bedarf nur noch der letzten Verbringungen des Bauschuttes bis die Rohbauarbeiten für den ...

ganzen Beitrag lesen

Aktuelles

KOE-Team beim „Stadtradeln“ dabei

Wie in den Vorjahren ist der Eigenbetrieb KOE wieder beim Stadtradeln vertreten. Als Unterteam der Stadtverwaltung Rostock erfassen wir drei Wochen lang ... ganzen Beitrag lesen

Richtfest für das Vereinsgebäude der „Roten Erde“

Wir errichten auf der Sportanlage „Rote Erde“ in der Hans-Sachs-Allee (Hansaviertel) im Auftrag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ein neues ... ganzen Beitrag lesen

Ziertürme sind nach vier Jahren zurück auf dem Wasserturm

Voraussichtlich bis Jahresende 2024 führen wir eine grundhafte Sanierung des Wasserturms durch. Am Dienstag, 28. Mai 2024, erhielt das Baudenkmal sechs ... ganzen Beitrag lesen