0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

26.05.2015

Anti-Graffiti Tag 30. Mai 2015

3. Aktionstag im Rahmen des Anti-Graffiti-Projekts am 30. Mai 2015 in der Südstadt
Wegen des großen Engagements der Staatsanwaltschaft und des Amtsgerichtes Rostock kann am 30. Mai 2015 ein weiterer Anti-Graffiti-Aktionstag in diesem Jahr stattfinden. Fünf Jugendliche und Heranwachsende können dabei die ihnen auferlegten Sozialstunden abarbeiten und reinigen eine besprühte, etwa 350 Quadratmeter große Fläche an der Sporthalle der Werkstadtschule in der Robert-Koch-Straße 7.
Unterstützt wird der Aktionstag durch den Eigenbetrieb „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hansestadt Rostock„, der das Objekt und sämtliche Malerutensilien für die Arbeiten bereit stellt.
Mit dem Aufbau des Anti-Graffiti-Projektes verbessert der Kommunale Präventionsrat der Hansestadt Rostock das Stadtbild, stärkt das Sicherheitsgefühl der Rostockerinnen und Rostocker und gibt straffällig gewordenen Jugendlichen und Heranwachsenden eine Chance zur Wiedergutmachung.

Das Augenmerk liegt dabei auf der Beseitigung von illegalem Graffiti durch straffällig gewordene Jugendliche bzw. Heranwachsende, die durch Vandalismus im Stadtgebiet auffällig geworden sind.

Aktuelles

Rathauserweiterung: Start der Tiefbauarbeiten

Auf der Baustelle für die Rostocker Rathauserweiterung haben am 22. April 2024 die Arbeiten zur Herstellung des Verbaus für die künftige Baugrube begonnen. ... ganzen Beitrag lesen

Hort „De Veermaster“ von kleinen Matrosen in Besitz genommen

Frohe Gesichter, strahlende Augen und ganz viel Eis für die Kinder gab es am 11. April 2024 im Hort „De Veermaster“ in der Pablo-Picasso-Straße 43a ... ganzen Beitrag lesen

Theaterneubau: Arbeiten zur Munitionssondierung haben begonnen

Auf der Baustelle für den Rostocker Theaterneubau haben in dieser Woche planmäßig weitere bauvorbereitende Arbeiten begonnen. Mitarbeiter der Firma ... ganzen Beitrag lesen