0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

10.05.2012

Rechtsstreit ums WTC Warnemünde

Rostock klagt gegen Gelsenkirchen wegen Uraltvertrag

Von Joachim Mangler, dpa

Das Hotel liegt am Strand von Warnemünde, eine der exklusivsten Lagen an der ganzen deutschen Ostseeküste. Das Problem für Rostock: Aufgrund eines uralten, möglicherweise rechtswidrigen Vertrags kassiert Gelsenkirchen die Einnahmen. Rostock klagt nun dagegen.

Rostock (dpa/mv) - Sigrid Hecht, Chefin des Rostocker Eigenbetriebs „Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung“ (KOE) schüttelt den Kopf. Wie konnte ein solcher Vertrag aufgesetzt werden? Der Vertrag aus 1991, mit dem sich in Kürze das Landgericht Rostock beschäftigen wird, regelt die Pacht für einen Hotelkomplex in allerbester Lage am Strand von Warnemünde. Ein Vertrag, der für Rostock finanziell extrem ungünstig ist und zudem - zumindest nach Rostocker Auffassung - rechtswidrig zustande gekommen ist.

World Trade Center, Parkstraße 51, 18119 Rostock

Aktuelles

Rathauserweiterung: Start der Tiefbauarbeiten

Auf der Baustelle für die Rostocker Rathauserweiterung haben am 22. April 2024 die Arbeiten zur Herstellung des Verbaus für die künftige Baugrube begonnen. ... ganzen Beitrag lesen

Hort „De Veermaster“ von kleinen Matrosen in Besitz genommen

Frohe Gesichter, strahlende Augen und ganz viel Eis für die Kinder gab es am 11. April 2024 im Hort „De Veermaster“ in der Pablo-Picasso-Straße 43a ... ganzen Beitrag lesen

Theaterneubau: Arbeiten zur Munitionssondierung haben begonnen

Auf der Baustelle für den Rostocker Theaterneubau haben in dieser Woche planmäßig weitere bauvorbereitende Arbeiten begonnen. Mitarbeiter der Firma ... ganzen Beitrag lesen