0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

19.06.2012

Verkauf Studentenwohnheim Warnemünde

Das sich im Anlagevermögen des Eigenbetriebes KOE Rostock befindliche Objekt Haus Nr. 4 in der Richard-Wagner-Straße 30/31 in Rostock/Warnemünde soll aus wirtschaftlichen Gründen veräußert werden. Zudem ist die Schaffung bzw. das Vorhalten studentischen Wohnraums nicht die vorrangige Aufgabe des Eigenbetriebes KOE Rostock, sondern diese spezielle Aufgabe obliegt vielmehr dem Studentenwerk Rostock.

Aufgrund der enormen Bedeutung des Standortes Warnemünde für das Rostocker Hoch-schulwesen ist das studentische Wohnen in dieser Lage allerdings unerlässlich. Ausweich-möglichkeiten neben dem Haus 4 in Warnemünde sind derzeit nicht gegeben. Der Eigenbe-trieb KOE Rostock hat daher eine Vorlage zum Verzicht der Ausschreibung sowie dem Ver-kauf des bebauten Grundstückes an das Studentenwerk Rostock für die Bürgerschaftssit-zung am 20. Juni 2012 erstellt.

Ein im Vorfeld beauftragtes Gutachten weist einen Verkehrswert von 900.000,- € aus. Am 11. Juni 2012 hat sich der Vorstand des Studentenwerkes Rostock bereits zu dem Ankauf des Wohnheims entschieden. Die Bürgerschaft der Hansestadt Rostock hat nun über den Verkauf zu befinden.

, ,

Aktuelles

So geht es nach dem Spatenstich auf Rostocks Theaterbaustelle weiter

Mit dem Spatenstich für das neue Volkstheater am 29. April 2024 hat Rostock den Auftakt für dieses ambitionierte Bauprojekt erlebt. Von den Gästen fast ... ganzen Beitrag lesen

Der KOE beim „Tag der Städtebauförderung“ in Lichtenhagen

Wir waren am 4. Mai 2024 in Lichtenhagen beim „Tag der Städtebauförderung“ dabei. An unserem Stand informierten wir über spannende Projekte für ... ganzen Beitrag lesen

Spatenstich für das neue Rostocker Volkstheater

Am 29. April fand auf der Baustelle am Bussebart der offizielle Spatenstich für den Neubau des Rostocker Volkstheaters statt. Dazu begrüßten Oberbürgermeisterin ... ganzen Beitrag lesen