0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

03.02.2015

Vorbereitung Sanierung Asylbewerberwohnheim

Baufeldfreimachung
Baufeldfreimachung
Die Gesamtliegenschaft in der Satower Straße erstreckt sich über eine Fläche von ca. 27.000m² und umfasst neben mehreren Wohn- auch weitere Sozial- und Betriebshäuser mit einer Gesamtnutzfläche von etwa 5.760m². Bereits 2013 wurden dafür die Erstellung eines Gesamtkonzeptes zur Sanierung der Liegenschaft in Auftrag gegeben.

Mit Blick auf die aktuelle weltpolitische Lage und der damit einhergehend Situation von Flüchtlingen prüft das Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern derzeit noch eine zusätzliche Kapazitätserweiterung des Asylbewerberwohnheims, welche im Zuge der Instandhaltungssanierung mit umgesetzt werden soll.

In dem ersten Bauabschnitt, welcher 2015 umgesetzt werden soll, werden die nötigen Abriss- und Erschließungsmaßnahmen, die Sanierung von Gehwegen und Straßen sowie der Neubau des Lagergebäudes realisiert.

Zur Vorbereitung der Arbeiten, insbesondere der neuen Erschließung für Wasser, Strom und Telefonleitungen, werden seit Montag Baufeldfreimachungen umgesetzt.

Aktuelles

Rathauserweiterung: Start der Tiefbauarbeiten

Auf der Baustelle für die Rostocker Rathauserweiterung haben am 22. April 2024 die Arbeiten zur Herstellung des Verbaus für die künftige Baugrube begonnen. ... ganzen Beitrag lesen

Hort „De Veermaster“ von kleinen Matrosen in Besitz genommen

Frohe Gesichter, strahlende Augen und ganz viel Eis für die Kinder gab es am 11. April 2024 im Hort „De Veermaster“ in der Pablo-Picasso-Straße 43a ... ganzen Beitrag lesen

Theaterneubau: Arbeiten zur Munitionssondierung haben begonnen

Auf der Baustelle für den Rostocker Theaterneubau haben in dieser Woche planmäßig weitere bauvorbereitende Arbeiten begonnen. Mitarbeiter der Firma ... ganzen Beitrag lesen