0381 4611640 KOE Logo
0381 4611640
KOE Logo

Konjunkturpaket II(Abgeschlossenes Projekt)

Für das Energetische-Gebäude­sanierungs­programm wurden im Rahmen des Paktes für Beschäftigung und Stabilität in Deutschland zur Sicherung der Arbeits­plätze, Stärkung der Wachstums­kräfte und Modernisierung des Landes (Konjunkturpakt II) bis 2011 drei Milliarden Euro zusätzliche Mittel für bundes­weite Maßnahmen bereit­gestellt. Das Geld ist über die Kfw-Banken­gruppe in verbilligte Kredite oder Zuschüsse für die Sanierung von Gebäuden geflossen. Ziel war es, den Energie­verbrauch der Immobilien deutlich zu senken. Der Eigenbetrieb KOE Rostock hat mit den zu Verfügung stehenden Mitteln nach­folgende Maßnahmen umgesetzt.

Nr. Immobilie Maßnahmen Kosten  
1 Integrative Kindertagesstätte
„Sandmänmchen“
G.-A.-Demmler-Str.
18146 Rostock
Lebenshilfe
Ersatzneubau 1.100.000,-
Integrative Kindertagesstätte „Sandmänmchen“
2 Kindertagesstätte
„Pusteblume“
Im Garten 14
18057 Rostock
Stadtmission
vorrangig energetische Sanierung 137.000,-
Kindertagesstätte „Pusteblume“
3 Kindertagesstätte
„Buntes Kinderhaus“
Burgwall 32
18055 Rostock
ASB K-V
vorrangig energetische Sanierung 257.000,-
Kindertagesstätte „Buntes Kinderhaus“
4 Kindertagesstätte
„Flotte Waldkäfer“
E.-Andre-Str. 52
18069 Rostock
DRK
vorrangig energetische Sanierung 667.000,-
Kindertagesstätte „Flotte Waldkäfer“
5 Integrative Kindertagesstätte
„Biene Maja“
Bützower Straße 11
18109 Rostock
ASB K-V.
vorrangig energetische Sanierung 645.000,-
Integrative Kindertagesstätte „Biene Maja“
6 Integrative Kindertagesstätte
„Knirpsenland“
Gerüstbauerring 40
18109 Rostock
Volkssolidarität
vorrangig energetische Sanierung 453.000,-
Integrative Kindertagesstätte „Knirpsenland“
7 Integrative Kindertagesstätte
„Lindenpark“
Feldstraße 54
18057 Rostock
DRK
vorrangig energetische Sanierung 943.000,-
Integrative Kindertagesstätte „Lindenpark“
8 Kita
„Toitenwinkler Zwergenhaus“
P.-Picasso-Str. 37
18147 Rostock
vorrangig energetische Sanierung 622.700,-
Kita „Toitenwinkler Zwergenhaus“
  Investitionssumme gesamt 4.824.700,-  

Investitionsschwerpunkt: Bildungsinfrastruktur / Schulen

Nr. Immobilie Maßnahmen Kosten
1 Regionale Schule
H.-Schütz-Str. 10a
18069 Rostock
vorrangig energetische Sanierung 1.085.000,-
2 Grundschule
St.-Georg-Str. 63
18055 Rostock
vorrangig energetische Sanierung 630.300,-
3 Grundschule
Barnsdorfer Weg 21a
18055 Rostock
vorrangig energetische Sanierung 389.200,-
4 Berufliche Schule
Bautechnik
Fritz-Triddelfitz-Weg 1d
18069 Rostock
vorrangig energetische Sanierung 1.446.100,-
5 Förderzentrum
Am Wasserturm
Bauwerkstrockenlegung
vorrangig energetische Sanierung 342.000,-
6 Grundschule
Pressentinstraße 82
18147 Rostock
vorrangig energetische Sanierung 645.500,-
7 Schulsporthalle
Möllnerstraße 12c
18109 Rostock
vorrangig energetische Sanierung 1.325.800,-
8 Berufliche Schule
Metalltechnik
An der Jägerbäk 2a
18069 Rostock
energetische Sanierung Fassade und
Fenster (Altbau)
509.500,-
9 Schulsporthalle
Alte Warnemünder Chaussee
18109 Rostock
Energieeffiziente Komplexsanierung 743.300,-
10 Grundschule
Schulsporthalle
Pressentinstraße 82
Wärmedämmung und Sanierung 746.600,-
  Investitionssumme gesamt 7.863.300,-

Investitionsschwerpunkt: sonstige Infrastruktur

Nr. Immobilie Maßnahmen Kosten
1 Barocksaal energetische Sanierung 1.611.850,-
2 Heidehaus Markgrafenheide Sanierung 371.300,-
3 Heimatmuseum Warnemünde Fassadensanierung 131.000,-
4 Eissporthalle Sanierung, Heiztrasse 114.400,-
5 Westfriedhof Erneuerung Heizung 100.000,-
  Investitionssumme gesamt 2.328.550,-

ZIP-MV Städtebau

Nr. Immobilie Maßnahmen Kosten
1 Kunsthalle Dacherneuerung 813.000,-

Aktuelles

Neubau Feuerwache III- Innenminister Renz übergibt Sonderbedarfszuweisung

Innenminister Torsten Renz hat heute den Bewilligungsbescheid einer Sonderbedarfszuweisung in Höhe von 2,5 Millionen Euro an den Oberbürgermeister der ... weiterlesen

Stellenangebot Hochbauingenieur (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Hochbauingenieur“ (m/w/d). Voraussetzung sind u. a. ein Fachhochschulabschluss als Bauingenieur ... weiterlesen

Innensanierung Kooperative Gesamtschule abgeschlossen

In der Schule wurden in der Vergangenheit bereits in verschiedenen Bauabschnitten partielle Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen umgesetzt. Nachdem ... weiterlesen

neue Sportanlagen „An der Jägerbäk“

Auf dem ehemaligen Gelände des Fischkombinates An der Jägerbäk soll gemäß vorliegender Aufgabenstellung aus dem Schulverwaltungsamt eine Sporthalle ... weiterlesen
HRO Logo